Das Wetter aus dem Rotkäppchenland
Regionale Informationen rund um das Wetter
24 Std. Live Wetter

Monatsarchiv: März 2014

Aktueller Jahreszeitentrend für den Frühling 2014

Erstellt am: 31.03.2014 Kategorie Wetternews

Betrachtet man die neuesten Ergebnisse des saisonalen Vorhersagemodells der Märzausgabe, so ist ein Frühlung der Klasse „warm“ auch weiterhin am wahrscheinlichsten. Diese Klasse liegt mit knapp über 50 % deutlich oberhalb der Zufallstrefferquote von 33 %. Damit bestätigen sich...

weiterlesen »

Was sind Hydrometeore?

Erstellt am: 26.03.2014 Kategorie Wetterlexikon

Bezeichnung für die Gesamtheit der festen oder flüssigen Wasserteilchen in der Atmosphäre. Hydrometeore schweben als Nebel oder Wassertröpfchen in der Atmosphäre oder fallen als Regen, Schnee, Graupel oder Hagel aus den Wolken heraus. Hydrometeore entstehen durch Kondensation oder Sublimation...

weiterlesen »

Taupunkt

Erstellt am: 23.03.2014 Kategorie Wetterlexikon

Die Taupunkttemperatur (Taupunkt) ist diejenige Temperatur, bei der der Wasserdampfgehalt der Luft gleich dem maximal möglichen Wasserdampfgehalt ist. Die Luft kann keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen. Verständlicher wird der Prozess, wenn man sich überlegt, dass ein Kubikmeter Luft eine bestimmte...

weiterlesen »

Tageszeitenklima

Erstellt am: 06.03.2014 Kategorie Wetterlexikon

Unter dem Tageszeitenklima versteht man ein Klima, bei dem die Schwankungen der Temperatur am Tage größer sind als während des Jahres. Hierunter fallen die Tropen. Das Tageszeitenklima wird als Abgrenzung der Tropen benutzt. Unter den Tropen versteht man den...

weiterlesen »

Schafskälte

Erstellt am: 05.03.2014 Kategorie Wetterlexikon

Die Schafskälte tritt Mitte Juni in Mitteleuropa relativ häufig, durch einen Kälterückfall auf, ausgelöst durch Zufuhr von Polarluft, der als „Schafskälte“ bezeichnet wird. Je nach genauer Definition dieser Singularität (Witterungsregelfall) kann die Wahrscheinlichkeit des Eintreffens des Ereignisses recht unterschiedlich...

weiterlesen »

Wiesennebel

Erstellt am: 04.03.2014 Kategorie Wetterlexikon

Der Wiesennebel, auch auch Nebelbank genannt, gehört zum Nebeltyp Abkühlungsnebel. Wiesennebel zeichnet sich durch eine dünne, schwadenformige Nebelschicht aus, die sich bei nur mäßiger nachtlicher Ausstrahlung häufig über Wiesen oder in flachen Mulden bildet und sich bald nach Sonnenaufgang...

weiterlesen »