Das Wetter aus dem Rotkäppchenland
Regionale Informationen rund um das Wetter
24 Std. Live Wetter
Temperatur aktuell   1,7 °C

Das Wetter zu Weihnachten 2019

Publiziert am: 24.12.2019 in Wetternews

Am Dienstag (Heiligabend) überwiegend stark bewölkt und regnerisch, im Tagesverlauf Übergang zu Regenschauern, in höchsten Lagen zum Abend teils mit Schnee vermischt. Höchstwerte bei 7 bis 10 Grad, im Bergland 3 bis 7 Grad. Anfangs schwacher Wind aus Süd, im Tagesverlauf auf West drehend und auffrischend, dabei zeitweise Windböen, bevorzugt im Bergland einzelne stürmische Böen. In der Nacht zum Mittwoch wechselnd bis stark bewölkt und noch einzelne Schauer, im höheren Bergland teils Schneeschauer, hier Gefahr vor Glätte. Tiefstwerte zwischen 5 und 2 Grad, in Hochlagen 2 bis 0 Grad.

Am Mittwoch (1.Weihnachtsfeiertag) stark bewölkt, zeitweise schauerartiger Regen, in den Hochlagen teils Schneeschauer. Im Tagesverlauf nachlassender Niederschlag. Höchsttemperatur 5 bis 9 Grad, im höheren Bergland 1 bis 5 Grad. Mäßiger Westwind, in den Hochlagen Nord- und Mittelhessens einzelne Windböen möglich. In der Nacht zum Donnerstag teils stark, teils gering bewölkt, bei größeren Auflockerungen örtlich Nebelbildung. Dabei niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 3 bis 0 Grad, im Bergland bis -2 Grad. Örtlich Glätte durch Überfrieren von Nässe.

Am Donnerstag (2.Weihnachtsfeiertag) zunehmend stark bewölkt, anfangs auch teils neblig-trüb, im weiteren Tagesverlauf im Westen einsetzender Regen. Höchste Temperatur zwischen 4 und 7 Grad, in Hochlagen 1 bis 4 Grad. Schwacher, im Tagesverlauf auffrischender Wind, dabei von Südost auf Südwest drehend. In der Nacht zum Freitag weiterhin stark bewölkt und auch in Osthessen Regen, in höchsten Lagen anfangs teils als nasser Schnee. Temperaturrückgang auf 4 bis 1 Grad, in Hochlagen anfangs Glättegefahr bei Werten von +1 bis -1 Grad. Im Bergland Windböen aus Süd bis Südwest möglich.