Das Wetter aus dem Rotkäppchenland
Regionale Informationen rund um das Wetter
24 Std. Live Wetter

Was ist Windkühle-/Windchill?

Publiziert am: 16.03.2011 in Wetterlexikon

Der Begriff der Windkühle (engl. Winchill) wurde während des zweiten Weltkriegs als Grundlage für die Gefechtsplanung eingeführt.
Sie kennzeichnet nicht die real gemessene, sondern jene Temeperatur, die eine Person unter dem Einfluss von Winde und Kälte im Außenbereich fühlt.
Windkühle ist für Verschiedene Außentemperaturen und Windgeschwindigkeiten in Tabellen festgelegt. Herrscht z.B. eine Außentemperatur von 8° C, so wird eine sich bei Windstille mit 6 m/s bewegende Person bereits eine Windkühltemperatur von 0° C wahrnehmen.

Schlagworte: ,