Das Wetter aus dem Rotkäppchenland
Regionale Informationen rund um das Wetter
24 Std. Live Wetter

Was sind Hydrometeore?

Publiziert am: 26.03.2014 in Wetterlexikon

Bezeichnung für die Gesamtheit der festen oder flüssigen Wasserteilchen in der Atmosphäre. Hydrometeore schweben als Nebel oder Wassertröpfchen in der Atmosphäre oder fallen als Regen, Schnee, Graupel oder Hagel aus den Wolken heraus. Hydrometeore entstehen durch Kondensation oder Sublimation des in der Atmosphäre enthaltenen (gasförmigen) Wasserdampfes. Dazu zählt auch am Erdboden abgesetzter Niederschlag wie Tau, Reif oder Rauhfrost.

Schlagworte: