Print
Inhaltsverzeichnis

Am Samstag im Süden sonnig oder heiter, nach Norden und Osten zeitweise dichte Wolken. Niederschlagsfrei. Höchstwerte je nach Bewölkung zwischen 12 und 16 Grad, im Bergland 9 bis 12 Grad. Schwacher Wind aus Nord bis Nordost.
In der Nacht zum Sonntag wechselnd bewölkt, teils klar. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 3 und 0 Grad, im Bergland leichter Frost bis -2 Grad.

Am Sonntag erst sonnig, später meist heiter bis wolkig. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 13 und 17 Grad, im Bergland um 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Nord- bis Nordostwind.
In der Nacht zum Montag gering bewölkt oder klar. Niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur zwischen 5 und 1 Grad, im Bergland leichter Frost bis -1 Grad. Verbreitet Frost in Bodennähe.

Am Montag zunächst verbreitet sonnig, im Norden im Verlauf Durchzug von Wolkenfeldern. Niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 13 Grad in Nordhessen und 17 Grad im Rhein-Main-Gebiet, im Bergland 9 bis 13 Grad. Schwacher, tagsüber böig auffrischender Wind aus Nord bis Nordost.
In der Nacht zum Dienstag von Westen Bewölkungszunahme, aber niederschlagsfrei. Tiefstwerte im Osten des Landes bis 0 Grad, im Bergland leichter Frost um -1 Grad, sonst 4 und 1 Grad.

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Zurück Wochenendwetter 01.-02. Mai 2021
Weiter Wochenendwetter 16.-17. April 2021