Mit Hilfe des Windrechners können Sie verschiedene Maßeinheiten der Geschwindigkeit umrechnen. Geben Sie dazu in eines der Geschwindigkeitsfelder den gesuchten Wert ein und betätigen die Enter-Taste. Alle anderen Felder werden in den eingegebenen Wert umgerechnet.
Als Dezimalpunkt ist ein Punkt zu verwenden (kein Komma).
Beaufort
Knoten
km/h
m/s
mph
Bezeichnung
Windseebeschreibung

Die Beaufort-Skala

Die Windkühle kennzeichnet nicht die real gemessene, sondern jene Temeperatur, die eine Person unter dem Einfluss von Winde und Kälte im Außenbereich fühlt. Windkühle ist für Verschiedene Außentemperaturen und Windgeschwindigkeiten in Tabellen festgelegt. Herrscht z.B. eine Außentemperatur von 8° C, so wird eine sich bei Windstille mit 6 m/s bewegende Person bereits eine Windkühltemperatur von 0° C wahrnehmen.